deutsches-verbraucherforum.de

Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

deutsches-verbraucherforum.de

Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Das Neueste

Berenberg wird Partner der Sparkassen-Plattform BIS.on WMS

Die Privatbank Berenberg ist neuer Partner für die Sparkassen-Plattform BIS.on WMS, die von dem Frankfurter Fintech Dericon für die Nord/LB entwickelt wurde. Mehr als 100 Sparkassen haben sich bereits für die Nutzung des Wertpapiermanagementsystems (WMS) entschieden, das allen Sparkassen in Deutschland angeboten wird. BIS.on WMS ist eine Plattform für Sparkassen im technisch gestützten...

Umfrage: Mehr als jeder dritte Büromieter im Wettbewerb um Fachkräfte zu höherer Miete bereit

Der Real-Asset- und Investment-Manager Wealthcap hat in einer aktuellen Umfrage in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey die Attraktivität moderner, zukunftsfähiger Büroflächen sowie die Bereitschaft zu höheren Mietpreisen für derartige Flächen untersucht. Befragt wurden Entscheider in Deutschland, die für die Anmietung von Büroflächen verantwortlich zeichnen – je einmal...

Fondsbörse Deutschland: Zweitmarkthandel zieht etwas an

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler verzeichnete im Juli eine leichte Umsatzsteigerung gegenüber dem Vormonat. Schiffsbeteiligungen blieben gesucht. Beim Handel mit Immobilienbeteiligungen ging es nach der Leitzinserhöhung durch die Europäische Zentralbank (EZB) etwas zurückhaltender zu. Insgesamt blieb im Juli die Anzahl von 304 durchgeführten Transaktionen auf dem Niveau des Vormonats...

Aengevelt analysiert anziehendes erstes Halbjahr am Frankfurter Büromarkt

Nach Analysen des Immobiliendienstleisters Aengevelt erzielte der Frankfurter Büromarkt im ersten Halbjahr 2022 einen Büroflächenumsatz (inklusive Eigennutzer) von rund 193.000 Quadratmetern. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (erstes Halbjahr 2021: 170.000 Quadratmeter) bedeutet dies einen Anstieg um 13 Prozent. Zudem erreicht der Wert nahezu das Dekadenmittel (Durchschnitt erstes Halbjahr 2012 bis...

Engel & Völkers Digital Invest: Wachstum im ersten Halbjahr

Die Crowdinvesting-Plattform EV Digital Invest meldet ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2022. Das Unternehmen hat Projekte mit einem Investitionsvolumen von rund 25,6 Millionen Euro finanziert – ein Wachstum von 53 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Nach vorläufigen Zahlen stiegen die operativen Gesamteinnahmen in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 47...

Union Investment steigt in den skandinavischen Hotelmarkt ein

Der Asset Manager Union Investment hat das 25hours Hotel Kopenhagen Paper Island erworben. Es ist Teil des Leuchtturm-Projekts Paper Island, einer künstlichen Insel, die sich in innerstädtischer Lage im Hafenbereich von Kopenhagen befindet. Auf Paper Island entsteht ein Mixed-Use-Quartier, das neben dem Hotel auch 253 Wohnungen, hochwertigen Einzelhandel, Gastronomie und Veranstaltungsflächen...

Marktkommentar: „Gold befindet sich in einer günstigen Position“

Bei einem Stand von 1.800 US-Dollar je Feinunze scheinen die meisten „negativen“ Nachrichten für Gold (höhere Zinsen, starker US-Dollar, stabile Wirtschaft, kontrollierte Inflation) im Preis enthalten zu sein, sodass Gold um dieses Niveau herum eine neue und stärkere Preisbasis bilden könnte. Das schreibt Joe Foster, Portfoliomanager und Goldstratege beim Asset Manager VanEck, in seinem aktuellen...

Finanzanalyse von Privathaushalten: Neuer Leitfaden fragt Nachhaltigkeitspräferenzen ab

Geht es in der Finanzberatung um Absicherung, Vorsorge oder Vermögensplanung, möchten viele Verbraucher genauer definieren, worin sie ihr Geld investieren – beispielsweise nur oder überwiegend in Unternehmen, die nachhaltige oder soziale Ziele verfolgen. Um solche Nachhaltigkeitspräferenzen bei der Finanzanalyse eines Privathaushaltes gezielt abzufragen, können Finanzberater künftig einen...

Projektentwicklermarkt München 2022: Wohnungsbau erlahmt

Der Projektentwicklungsmarkt Münchens schrumpft. Seit seinem bisherigen Höchststand 2019 hat er um 7,4 Prozent auf knapp 7,8 Millionen Quadratmeter abgenommen, allein im vergangenen Jahr um 3,9 Prozent. Das meldet das Immobilien-Analyseunternehmen Bulwiengesa. Ursache für den Rückgang in München seien vor allem die Trader Developments, also Entwicklungen, die nach Fertigstellung verkauft werden...

Zeitenwende kommt am Immobilienmarkt an: Häuslebauer werden vorsichtiger

Nachdem die Bauzinsen bereits seit 2021 leicht und seit Anfang 2022 stark angestiegen sind und im Juli 2022 Werte von über drei Prozent erreichten, bricht sich die viel besprochene Zeitenwende nun vollends am Immobilienmarkt Bahn, wie Marktdaten des Baufinanzierungsberaters Hüttig & Rompf zeigen. Während die durchschnittlichen Gestehungskosten für Eigennutzer im zweiten Quartal 2022 nur...

deutsches-verbraucherforum.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Archiv